Holli eröffnet das Fußballturnier im Lummerland

am . Veröffentlicht in Schulleben

Bei unserem Fußballturnier traten 12 Mannschaften gegeneinander an und alle Mannschaften hatten sich tolle Namen überlegt!

Als besondere Überraschung kam "Holli", das Maskottchen vom SCP. Jede Mannschaft durfte ein Foto mit Holli machen und dann wurde das Turnier eröffnet. Begeisterte Zuschauer feuerten jedes Spiel lebhaft an. Es gab sogar auch einen Stadionsprecher. Bei der Siegerehrung wurde Urkunden, Medaillen und natürlich ein große "Lummerlandwanderpokal" verliehen.

Fußballfieber im Lummerland!

am . Veröffentlicht in Schulleben

Das Fußballfieber hat das Lummerland gepackt! Zwei Wochen lang drehte sich bei Kita und Grundschulkindern alles rund um den Ball! An zwei Tagen ging es erst einmal mit einem gemeinsamen Frühstück auf dem lummerländischen Spielhof los. Danach konnten die Kinder an verschiedenen Stationen gemeinsam Fußballspielen trainieren, sich messen und wiegen für den Spielerpass, Fanrasseln, Fanketten und Fanpompons basteln, einen Fantanz mit den Pompons einüben, Fanrhythmen trommeln und T- Shirts bemalen.

Ein Besuch im Kunstmuseum Schloß Neuhaus

am . Veröffentlicht in Schulleben

In der Reithalle Schloß Neuhaus haben wir die Kunstausstellung " Verführt von Landschaft" angeschaut. Wir waren begeistert von den tollen Bildern der verschiedenen Künstler. Nach der Führung durch die Ausstellung durften wir selbst gemalt. Unsere Bilder hängen nun in der Schule. Da können Sie bestaunt werden.

Tierliederkonzert

am . Veröffentlicht in Schulleben

Singen verbindet und macht Freude! Grund genug dafür, dass wir in der Lummerlandschule täglich singen und auch sonst viel Musik machen.

Die Kinder überraschten ihre Eltern mit einem "Tierliederkonzert"! Das war ein beeindruckender Auftritt! Alle Kinder sangen mit Begeisterung und vollem Einsatz mit. Absolute Favoriten waren die Lieder: " Zwei kleine Wölfe" und "Die Katzen schleichen durch die Nacht"!

Ferienbetreuung auf dem Schülerhof Ummeln!

am . Veröffentlicht in Schulleben

"Wir waren in Ummeln und haben eine Nachtwanderung gemacht - um 22 Uhr nachts! Wir hatten nur fünfeinhalb Stunden Schlaf. Wir haben auch ein Lagerfeuer gemacht und Stockbrot gegessen. Wir haben auch Milchbrötchen gegrillt." Lea

"Es gab einen Hund Lina, die Sau Larissa, die Sau Alma, den Eber Eberhard, 6 Ferkel, 2 Gänse, viele Hühner, viele Schafe und Lämmer. Auch noch 3 Hasen und 2 Schafböcke. Ich habe mit Maria die Gänse gefüttert. Sie sind uns immer hinterher gerannt!" Caroline